Menu
Menu

Blog

HALSSCHMEICHLER

Es geht uns an den Kragen. Planscht ruhig noch im Pool und freut euch ab den luftigen Sommerkleidchen. Damit ist es bald vorbei. 

Was im Sommer noch das Dekolleté und die Schulter war, ist kommenden Herbst der Hals. Er rückt optisch in den Mittelpunkt. Das heisst zum Glück aber nicht, dass wir ins Schwitzen kommen. Denn Rollkragenpullover waren gestern! Jetzt tragen wir Kragen im viktorianischen Stil, Wollpullover mit Schluppen und Seidenblusen mit abnehmbaren Schals, die wie dünne Krawatten aussehen. Das Gute: Wir können die Teile jetzt schon tragen, denn wärmend sind die dekorativen Kragen nicht. Aber auffallend schön, weswegen der Rest schlicht ausfallen darf. Die ersten Modelle hängen bereits bei Le Soir Le Jour. Anbei eine kleine Auswahl:

Bildschirmfoto 2016-08-04 um 12.24.39

Plissée-Falten lenken den Blick bei Vanessa Seward zum Hals.

Bildschirmfoto 2016-08-04 um 12.27.23

Très chic. Strickpullover mit Schluppe von Vanessa Seward.

Bildschirmfoto 2016-08-04 um 12.28.36

Romantisch mit grosser Schleife. Von See by Chloé.

Bildschirmfoto 2016-08-04 um 12.31.16

Eine coole Wirkung erzielt der perforierte Stehkragen bei Alexander Wang.

Bildschirmfoto 2016-08-04 um 12.38.22

Frisch und neu ist der abnehmbare Kragen von Cédric Charlier.

Bildschirmfoto 2016-08-04 um 12.41.47

Gewohnt puristisch bei Perret Schaad, unserem Lieblinslabel aus Berlin.

Back to Blog
Back to Blog