Menu
Menu

Blog

LABEL LOVE

Die ganz grossen sind vielfach die leisesten unter den Designern. Wie der scheue Belgier Cédric Charlier. Er sorgt mit seinen präzisen Schnitten und cooler Eleganz für Furore. Nachdem er bereits bei Céline, Lanvin und Cacharel sein Können unter Beweis gestellt hatte, kreiert er seit 2012 unter seinem eigenen Namen. Und seine Mode trifft genau unseren Geschmack: Sie ist selbstverständlich, aber dennoch kunstvoll. Sein gekonntes Spiel mit den Farben verzaubert uns jede Saison auf’s Neue. Dass sich Charlier nicht um kurzlebige Trends kümmert, macht ihn umso begehrter. Anbei eine kleine Auswahl was uns diesen Herbst von Charlier erwartet:

 

 

 

 

Back to Blog
Back to Blog