Menu
Menu

PAULA CADEMARTORI

Paula Cademartori studierte Industrial Design in Brasilien. 2005 siedelte sie nach Italien um und studierte in Mailand weiter. Dort schloss sie ihr Studium auch als Master ab und zwar mit «Magna cum Laude».

Ihre weiteren beruflichen Schritte führten sie zu Gianni Versace wo sie als Junior Accessoires Designer arbeitete. Im September 2009 wurde sie für ein Vogue Talent-Projekt ausgewählt und landete mit ihrer Schuhkollektion prompt auf der Liste der 140 aufstrebendsten und Erfolg versprechendsten Designern. Im Herbst 2010 präsentierte Paula Cademartori ihre erste Handtaschen Kollektion, die ihr internationales Ansehen und Bekanntheit einbrachten.

Jede Paula Cademartori Handtasche ist ein Schmuckstück – bis ins letzte Detail perfekt konzipiert und gearbeitet. Getreu dem Industrial-Design-Leitsatz basieren ihre Taschen auf einer klassisch-strengen Grundform und werden durch Details, Applikationen, Farben und die Materialkombination aufgelockert. Damit ist garantiert, dass die Taschen ihren eigentlichen Hauptnutzen, das sichere Verstauen von Utensilien, jederzeit erfüllt und dass sie gleichzeitig ein auffallendes, verspieltes und feminines Accesoires sind.

www.paulacademartori.com

Paula Cademartori, the designer of Italian and Brazilian origin, moved to Italy in 2005, after having graduated in Industrial Design in Brazil. In Milan, she continued her academic training, obtaining a «Master in Fashion Accessories» with Magna cum Laude.

Her career started with her collaboration with the Gianni Versace fashion house as Junior Accessories Designer for creative research and the design of the leather goods fort he women’s Couture and Prêt-à-Porter collections. In September 2009, Paula was selected for the Vogue Talents project and she was included in the list of the 140 Emerging Designers of Vogue Italia. September 2010 marked the international debut ob the Paula Cademartori brand with the presention of the first collection of bags created by the designer.

Intelligent sensuality, structure and contemporary sophistication are the main foundations of Paula’s aesthetic philosophy; a unique perspective where design becomes a prime tool for expression, emotion and elegance that never goes out of fashion. Fashion and dreams meet in a creative design which recognizes in the different phases of work, a philosophy of completion of the soul; a conceptual depth closely linked with her studies of industrial design, the sector from which Paula developed her search for solutions that could adapt new products to the desires and real needs of the body. 

www.paulacademartori.com

 

  • Paula_violett
  • Paula_Gelb
  • Paula_klein