Cleaner, angezogener, schicker – so lässt sich die modische Botschaft des Herbstes im Kern zusammenfassen. Wir lieben die neue Eleganz mit den weiten Hosen und Blazern, die wir mit Gürtel tragen. Muster hatten wir im Sommer, jetzt entsteht Spannung über das Spiel mit aussergewöhnlichen Stoffen. Die Hose in Lederoptik ist unser Keypiece der Woche. 

Sieht aus wie Leder, ist aber keins. Und weicher ist sie auch noch. Taillenhohe Hose und Bluse von Akira Naka. Booties von Isabel Marant. 

Aber komplett wird der Look erst mit dem dekonstruierten Blazer, der seinesgleichen sucht. Blazer, Bluse und Hose vom japanischen Designer Akira Naka.

Gleiches Outfit und dennoch anders. Mit dem dazugehörigen Bindegürtel kann der Look variiert werden. Alles von Akira Naka.

Was wäre die Mode ohne Gegensätze. Voilà hier noch ein etwas weicherer Look (wortwörtlich). Traumhaft kuschliger Kaschmir Cardigan von Totême, Jeans von Mother und Booties von Isabel Marant.

Gute Nachricht für „Gfröörlis“: Dank dem lässigen Schnitt könnten wir auch zwei Cardigans unter dem Mantel tragen. Der Klassiker von Isabel Marant wärmt und verzaubert uns diese Saison in schmeichelndem Cremeweiss.