Es riecht nach Frühling, auch wenn es noch nicht ganz danach aussieht. Zum fröhlichen Rock tragen wir darum noch liebend gerne einen Mantel, der schon ein bisschen leichter sein darf. Et voilà, unser heutiger Newsletter mit einer Auswahl an neuen Looks.

Wir träumen schon mal von Blumenwiesen. Den verspielten Rock kombinieren wir mit etwas Lässigem, wie dem Oversized Hemd von Totême. Rock aus Seide von Stella McCartney, kniehohe Stiefel von Isabel Marant.

Der gross geschnittene Mantel lässt auch noch genügend Platz für einen Pulli darunter – perfekt für Gförlis. Double-Face Mantel von Stella McCartney.

Hier haben diejenigen wahrscheinlich ein Déjà-vu, die meinem Newsletter schon länger folgen. Der Overall von Isabel Marant war schon im ersten Lockdown ein absolutes Highlight. Damals war er ecru, diese Saison tragen wir in „Faded Black“ – eine spannende Farbe zwischen Dunkelblau und Schwarz. Gürtel und Sandalen sind ebenfalls von unserer liebsten Französin.

 

Wetten, dass dieser Anzug genau so bequem wie ein Jogginganzug ist? Und wir sehen darin erst noch besser aus. Die Jacke ist eher wie ein Hemd geschnitten und der Stoff so weich und fallend, dass wir darin turnen könnten. Wobei dazu ist er dann doch zu schade… Blazer und Hose von Rejina Pyo, Tasche von Stella McCartney mit superviel Platz (auch für Turnhosen).